Fr., 18. Feb.

|

Haus des Weins

Guot isch

Jugenderinnerungen von Felix Indermaur Lesungen und Musik - Trio Anderscht

Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.
Veranstaltungen
Guot isch

Zeit & Ort

18. Feb., 19:00

Haus des Weins, Obereggerstrasse 8a, 9442 Berneck, Schweiz

Über die Veranstaltung

Infos:

Kollekte

Covid-Zertifikat erforderlich

Tickets & Anmeldung

Guot isch:

Wie kaum ein anderer Bernecker kennt der allseits bekannte Felix Indermaur das Dorf und seine Bewohnerinnen und Bewohner. Der frühere Weinbauer hat begonnen, Begebenheiten aus seiner Jugendzeit aufzuschreiben. Erinnerungen, die in seinem Gedächtnis haften geblieben sind. Entstanden ist eine Sammlung von Bernecker Geschichten mit dem Titel „Scho goat“. Die Erinnerungen hat er bewusst nicht biographisch gestaltet, sondern sich auf Erlebnisse seiner Jugendjahre konzentriert.

Den musikalischen Rahmen macht am 18. Februar das Trio Anderscht.

ANDERSCHT liebt musikalische Kontraste und zeigt, dass mit dem Appenzeller-Hackbrett mehr möglich ist, als man von diesem Instrument erwartet.

Fredi Zuberbühler - Hackbrett

​Roland Christen - Kontrabass

​Andrea Kind - Hackbrett