Fr., 18. Feb.

|

Haus des Weins

«Guot isch»

Jugenderinnerungen von Felix Indermaur Lesungen und Musik - Trio Anderscht

«Guot isch»

Zeit & Ort

18. Feb., 19:00

Haus des Weins, Obereggerstrasse 8A, 9442 Berneck, Schweiz

Über die Veranstaltung

Infos:

Einzelpreis: CHF 20.00

Mitglieder Kulturforum Berneck, CHF 15.00

Schüler, Studenten: CHF 00.00

Tickets & Anmeldung

«Guot isch»

Felix Indermaur hat Begebenheiten aus seiner Jugendzeit aufgeschrieben.  Erinnerungen, die in seinem Gedächtnis haften geblieben sind, subjektiv empfunden und durch all die Jahre subjektiv gefärbt. Die Erinnerungen hat er bewusst nicht biographisch gestaltet, sondern sich auf Erlebnisse seiner Jugendjahre konzentriert. Entstanden ist eine Sammlung von Bernecker Geschichten  mit dem Titel „Guot isch“.

Den musikalischen Rahmen macht am 18. Februar das Trio Anderscht.

ANDERSCHT liebt musikalische Kontraste und zeigt, dass mit dem Appenzeller-Hackbrett mehr möglich ist, als man von diesem Instrument erwartet.

Fredi Zuberbühler - Hackbrett

​Roland Christen - Kontrabass

​Andrea Kind - Hackbrett

Tickets

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Mitglieder - Konzert Ticket

    CHF 15.00

    Mitglieder Kulturforum Berneck

    CHF 15.00

    0

    CHF 0.00

  • Konzert Ticket

    CHF 20.00

    CHF 20.00

    0

    CHF 0.00

  • Studenten,Jugendliche & Kinder

    CHF 0.00

    CHF 0.00

    0

    CHF 0.00

  • Abendkasse - Reservierung

    CHF 0.00

    Barbezahlung vor Ort!

    CHF 0.00

    0

    CHF 0.00

Gesamtsumme

CHF 0.00