Fr., 07. Mai

|

Mehrzweckhalle Bünt Berneck

Hackbrett meets Boogie – Woogie

Nicolas Senn, Hackbrett und Elias Bernet, Piano

Eintrittskarten stehen noch nicht zum Verkauf!
HOME
Hackbrett meets Boogie – Woogie

Zeit & Ort

07. Mai 2021, 20:00

Mehrzweckhalle Bünt Berneck, Kirchgass, 9442 Berneck, Schweiz

Über die Veranstaltung

Nicolas Senn, Hackbrett  

Elias Bernet, Piano

Corona Schutzmassnahmen: Maskenpflicht in der Mehrzeckhalle - die verlangten Abstände werden eingehalten!

Reservation sehr empfohlen!

TICKETS:

27.00 CHF

22.00 CHF Mitglieder Kulturforum und RGML

0.00 CHF Schüler/innen

Vorverkauf: ab 1. April 2021

KONZERT

Wenn der virtuose Hackbrettler Nicolas Senn auf den leidenschaftlichen Boogie- Woogie-Pianisten Elias Bernet trifft, prallen zwei musikalische Welten aufeinander. Zwei Welten, die überraschend wohlklingend harmonieren. Seit sie zusammen unterwegs sind, begeistern sie das Publikum. Ob im "Cipriani 42nd Street" in New York, im KKL in Luzern oder am Unspunnenfest in Interlaken - überall reagieren die Zuhörer mit tosendem Applaus. Mit ihrer kreativen Offenheit wagen sich die beiden Musiker vom traditionellen Appenzeller Wälserli zum packenden „Hack'n'Roll" und lassen verschiedene Stile verschmelzen. Eigenkompositionen von Elias Bernet und Nicolas Senn mit Einflüssen aus der Schweizer Volksmusik, dem Ragtime, Jazz und aus New Orleans werden mit bekannten Covers wie Something Stupid oder dem Root Beer Rag ergänzt. In mitreissender Manier zaubern Senn und Bernet dem Publikum mit ihrer humorvollen musikalischen Rivalität ein Lächeln ins Gesicht.

Nicolas Senn

Elias Bernet