Sa., 11. März

|

Ochsensaal Berneck

«Schweigt stille, plaudert nicht.»

Szenische Aufführung der Kaffeekantate von Joh. Seb. Bach

«Schweigt stille, plaudert nicht.»

Zeit & Ort

11. März 2023, 19:30

Ochsensaal Berneck, Neugass 8, 9442 Berneck, Schweiz

Über die Veranstaltung

«Schweigt stille, plaudert nicht.»

Szenische Aufführung der Kaffeekantate von Joh. Seb. Bach 

Eigenproduktion 

Ensemble „La partita“ 

Leitung – Karl Hardegger 

Regie – Beda Germann

Anna Gschwend – Sopran

Clemens Morgenthaler – Bass 

Jonas C. Bruder – Tenor

Das Ensemble LA  PARTITA –   La Partita ist die italienische Bezeichnung für Suite, eine in der Barockzeit entstandene Musikform mit einer Folge von Tanzstücken – wurde 1974 gegründet. Es hat sich zum Ziel gesetzt, neben bekannten Werken aus dem Barock und der Klassik selten gehörte Kompositionen zur Aufführung zu bringen. Nach alter Manier musiziert das Ensemble ohne Dirigent und wird durch die Konzertmeisterin vom ersten Pult der Violinen aus angeführt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen weltlichen Kantaten Bachs ist dieses Werk keine Huldigung an die Obrigkeit, sondern skizziert humorvoll-ironisch eine Szene aus dem bürgerlichen Leben der Leipziger: Herr Schlendrian (Bass) versucht mit wütenden Drohungen seiner Tochter Liesgen (Sopran) die Unsitte des täglichen Kaffeetrinkens abzugewöhnen. Erst als er ihr die Erlaubnis zur Heirat in Aussicht stellt, lenkt die eigenwillige Tochter zunächst in der Arie „Heute noch, lieber Vater tut es doch“ ein, lässt aber im anschließenden Rezitativ des Erzählers heimlich verbreiten, dass sie nur einen Mann akzeptiert, der ihr auch in der Ehe jederzeit das Kaffeetrinken gestattet. Mit einem ironisch-versöhnlichen Trio der drei Gesangssolisten „Die Katze lässt das Mausen nicht“ endet die Kantate.

Einzelpreis: 40 CHF